Das traditionelle Zuckergebäck aus dem Piemont wurde angelehnt an folgende Saga erfunden: An einem nebligen und verregneten Spätherbst Tag im November sehnte sich der König eines grossen Königreiches nach etwas Speziellem, Köstlichem, welches ihm die Laune heben sollte. Er liess nach dem Hofbäcker rufen und erteilte ihm den Auftrag einen...
>