Corporate
VRMotion.rocks
  • Share :
VRMotion.rocks
STORY
image movie

Der Simulator ist schnell konfigurierbar. Mit ein paar Handgriffen wird aus dem Flugzeug ein Auto. Mit einer neu entwickelten Software kann die Plattform auch zum Abspielen von Filmen mit Bewegungsdaten genutzt werden. Das ist eine von uns entwickelte innovative Idee. Wir nennen das Motion TV.

Quelle: www.vrmotion.rocks

Motion TV kann auch dazu genutzt werden, Video-Signale z.B. einer fliegenden Drohne in Echtzeit abzuspielen, diese damit zu steuern und den Flug mit allen Bewegungen auf dem Simulator zu erleben. Dabei werden das Kamerasignal und das Bewegungssignal über Funk übertragen. Bisher haben wir das schon mit RC Autos, Drohnen und einer Modell Lokomotive ausprobiert. Es ist echt beeindruckend, wie sehr man die Bewegung miterleben kann. Wir können unsere drei Bildschirme durch eine Virtual Reality Brille ergänzen und damit einen weiteren Schritt in Richtung virtuelle Realität machen.

no images
Dilara Sema Ugurlu
Pilot
no images
Roman Chappuis
Cowboy
no images
Race-Driver
Berislav Krajnovic
previous
next